Grundschule Wichterich

Lernen mit Kopf, Herz und Hand

Aktuelles

Die Container der Raben- und Drachenklasse sind nun endgültig „Geschichte“

  • PDF

Nachdem am 9. Januar 2012 für die Raben- und Drachenkinder der Unterricht in dem neuen Schulanbau begann (vgl. Artikel „Es ist vollbracht!"/Rubrik „Aktionen"), erfolgte während der Karnevalstage der Abtransport der beiden ursprünglichen Klassenräume. Hiermit gehören die Container nun endgültig der Vergangenheit an!

                          alt                                   alt                                                                          
alt   alt
                                                                                              alt                             alt                                                                                                                                                          

Am Mittwoch, den 29.02.12 wurden dann die Fundamente mit einem großen Bagger entnommen. Die spannenden Arbeiten brachten besonders die Kinder zum Staunen und ein konzentriertes Arbeiten war währenddessen nicht mehr möglich.

Ab dem 5.03. wird der Bauhof das Gelände so vorbereiten, dass am Samstag, 10.3. mit der weiteren Gestaltung des Geländes durch die Elternhelfer begonnen werden kann.

alt

 

Weiberfastnacht 2012

  • PDF

Auch in diesem Jahr veranstaltete die GGS Wichterich zum Karnevalsauftakt in der Turnhalle eine große Monatsfeier zu der auch, wie üblich, Eltern sowie Verwandtschaft, aber auch die Wichtericher Karnevalsgesellschaft geladen wurden. Die Kinder und das Kollegium erfreuten sich über die besonders große Anzahl „jecker" Besucher, die in dem folgenden, zweistündigen Rahmenprogramm in jeder Hinsicht auf die karnevalistischen Tage eingestimmt wurden.

Einen gelungenen Auftakt präsentierten die Drachenkinder mit ihrem „Piratentanz" zum diesjährigen Karnevalshit von der Band „Kasalla". In den Wochen zuvor wurden im Unterricht bereits Trommeln gebastelt, Piratenflaggen mit „ner ruden Pappnas" gemalt und fleißig Tanzschritte erprobt.

alt

alt

Die Rabenklasse führte unter Leitung von Frau Genthe ein „Orchesterfrühstück" auf.

 

alt

 

alt

Bei den Tanzbeiträgen der Fuchskinder zum „Fliegerlied" und der Bärenklasse zu dem Erfolgsstück „Das rote Pferd" hielt es keinen Zuschauer lange auf der Matte oder Sitzbank. Es wurde bereits nach wenigen Takten in der gesamten Turnhalle „gesprungen und getanzt".

 

Ein Höhepunkt während der Veranstaltung war der Besuch der Tanzgarde aus Wichterich, der auch ehemalige Schüler und Schülerinnen der GGS Wichterich angehören. Sie absolvierten drei eindrucksvolle Tänze und wurden dabei von den anwesenden Kindern und Erwachsenen begeistert angespornt.

alt

alt

alt

Witzebeiträge der Mäuseklasse lockerten das Programm ebenfalls immer wieder auf, bis zum Abschluss die Dinokinder den kölschen Klassiker „En d´r Kayjass Nummer Null" von den Bläck Fööss über den Lehrer Welsch textsicher und lautstark ohne Musikbegleitung vortrugen.

 

 

Schulprojekt "Gesunder Rücken - Gesunde Schule"

  • PDF

Unsere Schule nimmt zur Zeit am Programm „Gesunder Rücken- gesunde Schule"- teil, das durch den gemeinnützigen Verein Feel Harmonie e.V. seit über 10 Jahren erfolgreich an Schulen in NRW und Rheinland-Pfalz durchgeführt wird.

Neben wichtigen Kenntnisse zu Anatomie und Bewegung geht es dem Sportlehrer Ebbi Tahvildari darum, den Schülerinnen und Schülern ein ganzheitliches Konzept zu vermitteln, das den Heranwachsenden einen gesunden Umgang mit Körper und Geist aufzeigt. Insgesamt über 10 Unterrichtsstunden werden den Kindern Kenntnisse über Motorik und Anatomie vermittelt und deren Koordination geschult. Neben diesen Schwerpunkten erfahren sie aber auch etwas über Atem- und Entspannungsübungen und Konzentrationstechniken.

Mit viel Freude waren die Kinder bei der Sache und führten die verschiedenen Übungen mit den zum Teil einfachen Hilfsmitteln durch. So gab es zum Beispiel einen Übungsparcour bei dem ein auf dem Boden liegendes quadratisches Holzbrett, das in vier Farbfelder unterteilt war, überlaufen werden musste. Beim Überlaufen sollten jeweils nur bestimmte Farbfelder berührt werden, dies sollte ein- oder zweibeinig, mit und ohne Drehungen, vorwärts oder rückwärts geschehen.

Im Rahmen dieses Programms fand auch ein Elternseminar und eine Lehrerfortbildung statt. Neben neuen Anregungen für den Unterricht und das Schulleben, freute sich die Schule über die positive Bestätigung der Maßnahmen, die bereits an der GGS Wichterich zum Thema „Gesunde Schule" durchgeführt werden!

Dass präventive Maßnahmen sinnvoll sind, hat auch die Techniker Krankenkasse erkannt. So unterstützt sie das Projekt seit Jahren finanziell und hat so bereits vielen Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an der „gesunden Schule" ermöglicht.

 

alt                                                                      alt                                                                                                      
alt alt
alt alt
alt alt
alt                alt                                                                                    
alt

Im Rahmen dieses Programms fand auch ein Elternseminar und eine Lehrerfortbildung statt:

alt

alt

Flurgestaltung des neuen Anbaus

  • PDF

Einige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 haben in der zweiten Schulwoche nach den Ferien einen gesamten Schultag die Gestaltung und Verschönerung des neuen Anbauflures übernommen. Unter der Leitung von Frau Wegehenkel arbeiteten sie mit unterschiedlichen Materialien an kreativen Darstellungen der vier Jahreszeiten. Die Drachen- und Rabenkinder zeigten sich äußerst begeistert über die entstandenen Bilder zum Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Den Künstlern danken wir an dieser Stelle für ihr Engagement!

alt

 alt

alt

alt

alt

Sie sind hier: Aktuelles