Grundschule Wichterich

Lernen mit Kopf, Herz und Hand

Aktuelles

Projekttag "Bangladesch erfahren"

  • PDF

Am 18. Januar führten wir in Zusammenarbeit mit Jana Schubert und Sabrina Syben von Netz Wetzlar e.V. zum zweiten Mal einen Projekttag „Bangladesch erfahren“ durch. Ziel dieses Projekttages war, sich intensiv mit einem Bereich des Landes zu beschäftigen, in dem unsere Partnerschule liegt und dabei mehr über das Leben unserer Partnerkinder zu erfahren.


Gemeinsam mit dem Kollegium wählten die beiden Referentinnen Schwerpunkte aus:


- „Welche Auswirkungen hat der Klimawandel in Bangladesch?“ (Jg. 3/4 )

2  IMG 1834 
 IMG 1850  

- Kultur Bangladesch – Schule, Schrift, Sprache, Kleidung, Essgewohnheiten, Tanz (Jg. 1-4)

P2  P1 
P3  

Zum Abschluss des Projekttages fand in der Turnhalle ein gemeinsamer Tanz statt, den zuvor die Kinder der Jg. 1/2 einstudiert hatten und den dann alle spontan mittanzten.

T2

Den Projekttag empfanden alle als gelungen und bereichernd.

Die Mitarbeit und das Interesse unserer Schulkinder an den unterschiedlichen Themen waren groß und wurden von den Referentinnen sehr positiv erwähnt.

Unser Dank gilt den beiden Referentinnen von Netz Wetzlar e.V., die spontan zusagten, einen solchen Projekttag gerne mal zu wiederholen!

Weiberfastnacht 2017

  • PDF

Karneval in Wichterich 2017

Jedes Jahr an Weiberfastnacht feiern wir in der Grundschule Wichterich Karneval.
Die Schultasche darf zu Hause bleiben und alle kommen kostümiert und gut gelaunt zum Feiern in die Schule. In der Eingangshalle der Schule werden alle Jecken mit Musik empfangen und alle bestaunen sich gegenseitig.
Dann treffen sich alle Kinder in ihren Klassen und feiern dort. Jeder Karnevalsjeck kann sich und sein Kostüm vorstellen, Spiele werden gemacht und immer mal wieder geht eine Polonaise durch die Schule und nimmt alle mit.
Dann kommt endlich der festliche Höhepunkt des Tages:
Alle treffen sich zur gemeinsamen Feier in der Turnhalle.
Auch dieses Jahr waren wieder viele kostümierte Eltern gekommen, um die Beiträge ihrer Kinder zu sehen, mit zu tanzen oder zu singen.
Unter dem Motto: „Jeder Jeck es anders“ führten Frau Hildenbrand und Frau Hilsenbeck-Fischer durch das Festprogramm und sorgten für Stimmung.
Unterstützt wurden sie durch Philipp. Er stimmte die ganze Gesellschaft mit Trommelwirbeln auf Alaaf-Rufe und Raketen ein.

K1

Die Klassen 1/2 begannen mit ihren Vorführungen:

K4

Drachen: Tanz auf „Hück oder nie“ von Querbeat (mit Frau Hildenbrand)

K2

Raben: Kikakika-Karnevalsrap (mit Frau Genthe)

K3

Füchse: Witze erzählen (mit Herrn Euskirchen)

Fastelovend zesamme!
Frau Deschner zog mit der Husarentanzgruppe der Karnevalsgesellschaft Mülheim-Wichterich in die Halle ein. Die Tänzerinnen gaben alles, wirbelten mit viel Freude und einige Husarinnen beendeten die Vorstellung sogar im Spagat.

K5

Ebenfalls eine schöne Tradition ist es geworden, dass die Karnevalsgesellschaft „Löstige Ruut- und Bleibächer“ unsere Karnevalsfeier besucht, das närrische Volk begrüßt und für Sonntag zur zahlreichen Teilnahme am Karnevalszug in Wichterich einlädt. Zum zweiten Mal organisierten engagierte Eltern unter Federführung von Frau Meister und Frau Gören vom Förderverein die Teilnahme der Grundschule am Karnevalszug.

Im Anschluss zeigten die Klassen der 3/4 ihre Vorführungen:

K7

Bären: Bändertanz, aufgeführt von 3 Mädchen der Klasse

K6  

Mäuse: einen englischen Hokey Cokey Tanz (mit Frau Mütz)

K8

Dinos: eine Tanz- Improvisation auf das Lied "Astronaut" von Sido/Andreas Bourani (mit Frau Kerstan)

Mit Mülheim-Wichterich Alaaf, Karnevalsgesellschaft Alaaf, Grundschule Alaaf, Trommelwirbeln von Philipp und Raketen wurde jeder Beitrag gewürdigt und immer wieder gab es eine ausgelassene Polonaise durch die Halle.

Zum Abschied brachte die Karnevalsgesellschaft wieder Süßigkeiten für alle Kinder mit.
Wir freuen uns auf Weiberfastnacht 2018.
In diesem Sinne:


„Grundschule Mülheim-Wichterich Alaaf !!!“

Weihnachten 2016

  • PDF

Am 22.12.2016, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, fand unsere Monatsfeier ganz im Zeichen der Weihnachtszeit statt. Eröffnet wurde sie vom Lied „Wir sagen euch an, den lieben Advent“, das uns schon die ganze Adventszeit hindurch begleitete.
Nach dem gemeinsamen Singen für die Geburtstagskinder der vergangenen Zeit, wurde die Arbeit der Busscouts mit einer Ehrung gewürdigt. Vielen Dank nochmal für eure tolle Arbeit!
Die Bärenklasse zeigte im witzigen Thetaerspiel „Nikos Traum“, dass es beim Nikolaus auch schon mal drunter und drüber gehen kann.

DSC 0317     DSC 0319   


Im Anschluss ließ der Chor mit zwei Liedern weihnachtliche Stimmung aufkommen.

DSC 0320
Die Aerobic AG von Malaika Bartsch hatte mit ihren beiden Tänzen einen wunderbaren Vorschlag, wie man sich nach Weihnachten wieder in Form bringen kann.

DSC 0323
Bei einer Weihnachtsfeier darf die Weihnachtsgeschichte natürlich nicht fehlen. Diese trugen die Raben in Reimform vor.

DSC 0327
Die Füchse spielten zum Lied „Sterntaler“ das gleichnamige Märchen und wurden dabei vom Chor der Drachen unterstützt.

DSC 0328
Die Mäuse zauberten mit ihrem Tanzalarm am Weihnachtsbaum vielen Zuschauern ein Schmunzeln auf das Gesicht.
Der Bändertanz der Dinos entführte uns in eine Welt aus Eis, in der die Eisköniginnen furchteinflößenden Trollen und einem eisigen Sturm trotzen mussten.

DSC 0331
Die Drachen sangen „We wish you a merry Christmas“ und erinnerten uns daran, dass wir uns ja erst im neuen Jahr wiedersehen.

DSC 0332
Beim gemeinsam gesungene Monatslied „Oh du fröhliche“ halfen einige Kinder mit Schildern bei Textunsicherheiten auf die Sprünge, bevor Frau Hilsenbeck-Fischer alle in die Ferien entließ.

Der Advents- und Weihnachtsbasar am 25.11.2016

  • PDF

Am 25. November 2016 fand der diesjährige Advents- und Weihnachtsbasar in unserer Schule statt.
Diesem war eine Monatsfeier vorangegangen, die durch viele unterschiedliche und interessante Beiträge den Eltern einen Einblick in den Unterrichtsalltag gewährte.
Für den Adventsbasar haben wieder eifrige HelferInnen viele Advents- und Türkränze gebunden, wunderbar dekoriert und zum Kauf angeboten.

DSC 0205

Ergänzt wurde dieses Angebot durch weitere Produkte. So hatten die Gartenkinder unter Anleitung von Frau Kerstan Kräuteressig und – öle, Lavendelsäckchen, Kräutermischungen und wunderbare Früchtemarmeladen hergestellt!

DSC 0210

Die übrigen Klassen hatten weihnachtliche Karten, Geschenkanhänger, Sterne, Fensterlichter, Engel und weitere weihnachtliche Dekorationen gebastelt.

DSC 0207  DSC 0208 
DSC 0209 DSC 0212
 

Das Betreuungsteam verwandelte die Füchseklasse in eine nach Waffeln duftende Kaffeestube und verwöhnte uns wieder mit diesem leckeren Gebäck und weiteren Kuchenspenden der Eltern.
Durch den Verkaufserlös beim Adventsbasar konnte unser Förderverein, die Betreuung und unser Partnerschulprojekt wieder wichtige Einnahmen erzielen. All denjenigen von Ihnen, die uns hierbei unterstützt haben, sei herzlich dafür gedankt.

Sie sind hier: Aktuelles